Ab jetzt wird gebuddelt. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich in Neverin hat der Breitbandausbau durch neu.sw im östlichen Umland von Neubrandenburg heute begonnen. Gemeinsam mit beteiligten Partnern starteten neu-medianet Geschäftsführer Olf Häusler und neu.sw Geschäftsführer Dr. Jörg Fiedler das Projekt.

Modern, zeitgemäß und für die Zukunft gut gerüstet – das wünschen sich Schulen, wenn es um die IT-Ausstattung mit Hard- und Software geht. So auch die Regionale Schule Tützpatz in unserem Breitbandausbaugebiet zwischen Stavenhagen und Altentreptow. Sie wurde nun von der neu-medianet, Tochterunternehmen der Neubrandenburger Stadtwerke, mit einem Glasfaseranschluss ausgestattet.

WILLKOMMEN IN IHRER ZUKUNFT!
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen