So ein Anschluss ans hochmoderne Glasfasernetz ist schon ein Segen. Das stellen immer mehr Menschen fest, die im Zuge des Breitbandausbaus zwischen Stavenhagen und Altentreptow auf unsere ultraschnellen Glasfaserverbindungen setzen. Denn damit ist das Arbeiten von zu Hause aus problemlos möglich, wie jetzt auch in Altenhagen. 

Schnelles Internet bald auch im Umland von Friedland: Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat einen dritten Vertrag für den Breitbandausbau abgeschlossen. Landrat Heiko Kärger, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Neubrandenburger Stadtwerke Ingo Meyer und der Geschäftsführer der neu-medianet GmbH Olf Häusler unterzeichneten in Neubrandenburg den Kontrakt für das Breitband-Projektgebiet MSE 24_21.

WILLKOMMEN IN IHRER ZUKUNFT!
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen